Verfehlte Ausbauplanung einerseits, steigender Strombedarf andererseits: Die Energiezukunft Brandenburgs im Medienspiegel

VKU und BWE veröffentlichen gemeinsames Positionspapier zur Stärkung der Windenergie in Brandenburg

Gemeinsame Pressekonferenz von VKU und BWE: Zu wenige neue Windenergieanlagen, Altanlagen werden abgebaut.

Vielversprechende Zukunftsprojekte – die AfD schaut zurück: Versorgungssicherheit in Brandenburg diskutiert.

Literaturfestival „Lesen ohne Atomstrom“: Am 11. Februar liest die Journalistin Annika Joers online aus ihrem Buch „Die Klimaschmutzlobby“.

In Brandenburg wurden 2020 zu wenige Windenergieanlagen errichtet, um die Ausbauziele des Landes zu erreichen.

Ein besonderes Jahr geht zu Ende. Wir wünschen allen Brandenburgerinnen und Brandenburgern einen guten Rutsch.

Zukunft der Erneuerbaren in Brandenburg: Staatssekretär Hendrik Fischer besucht Vertreter der Windbranche.

Die Erneuerbaren begrüßen die Brandenburger Wasserstoffpläne als eine Chance für regionale Wertschöpfung.

Brandenburg geht den Klimaschutz an: Als gesamtgesellschaftliche und sekorübergreifende Aufgabe.